Allgemein
Es ist unser Bestreben, Sie stets zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu bedienen. Dazu gehören auch faire Geschäftsbedingungen.
Der Vertrag entsteht zwischen dem Kunden und der IT Intercom Trading AG, 6020 Emmenbrücke. Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass wir ihre Bestellung im Shop durch unsere Auftragsbestätigung annehmen oder dass Sie uns eine Bestellung per Email bzw. Telefon mitteilen. Diese Auftragsbestätigung beinhaltet die wesentlichen Inhalte ihrer Bestellung. Sie erhalten ein Email nach jeder Bestellung zur Bestätigung.
Falls Sie Fragen zu unseren Geschäftsbedingungen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: info[at]teapoint.ch

Lieferbedingungen
Im Normalfall liefern wir ab unserem Lager in der Schweiz. Sie erhalten die Ware in der Regel innerhalb von vier bis fünf Arbeitstagen. Falls wir den Artikel nicht an Lager haben, werden wir Sie über den Rückstand informieren und ihnen die Ware sofort nach Erhalt zustellen. Die Lieferung erfolgt per Post. Es werden Lieferungen in die Schweiz und nach Lichtenstein getätigt.
Bei Bezahlung per Vorkasse wird die Ware erst nach dem Zahlungseingang versendet.

Versandkosten
Wir verrechnen ihnen eine Versandpauschale von CHF 15.00 pro Bestellung. Darin sind die Versand-, Verpackungs- und Portospesen enthalten. Falls wir aufgrund eines Rückstandes mehrerer Teillieferungen vornehmen müssen, gehen die Kosten für die zusätzlichen Lieferungen zu unseren Lasten. Bei einem Bestellwert ab CHF 150.00 ist die Lieferung Versandkostenfrei.

Mindestbestellmenge
Es gilt eine Mindestbestellmenge von CHF 80.00. Lieferungen unter der Mindestbestellmenge werden nur in Ausnahmefällen und mit einem Zuschlag von CHF 25.00 getätigt.

Rückgaberecht
Artikel die Sie fehlerhaft bzw. beschädigt erhalten haben, senden Sie uns bitte sofort zurück. Wir schicken ihnen umgehend einen Ersatz. Bei der Beschädigung auf dem Transportweg müssen Sie innerhalb von 48 Stunden reklamieren, da sonst der Anspruch auf einen kostenlosen Ersatz erlischt. Rückgabe wegen Nichtgefallens ist ausgeschlossen.

Preise
Preisänderungen sind vorbehalten und nicht ausgeschlossen. Jedoch sind die Preise beim Zeitpunkt der Bestellung verbindlich.

Zahlungsbedingungen
Für die Bezahlung der ersten Bestellung bzw. bei einem Betrag über CHF 2000.00  können wir auf eine Zahlung per Vorkasse bestehen.
Im Normalfall liefern wir auf Rechnung. Sie erhalten mit der Lieferung einen Einzahlungsschein. Der Rechnungsbetrag ist ohne jeden Abzug innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum fällig. Unberechtigte Abzüge werden nachbelastet.
Bei nicht termingerechter Bezahlung wird ein Unkostenbeitrag von CHF 20.00 sowie allfällige Inkassospesen erhoben. Ab erster Mahnung wird ein Verzugszins von 5 % p.a. in Rechnung gestellt. Sehen wir immer noch keine Reaktion wird ihr Konto bei uns gesperrt und wir beschreiten den Rechtsweg.
Mit ihrer Anmeldung bzw. Ihrer ersten Bestellung wird automatisch ein Kundenkonto für Sie erstellt (ähnlich wie ein Bankkonto). Sie haben die Möglichkeit diesen für Zahlungen in unserem Shop zu verwenden.
Mit einer Konto-Gutschrift laden Sie ein Guthaben auf ihr Kundenkonto. Dieses Guthaben können Sie jederzeit für die Bezahlung ihrer folgenden Bestellungen in unserem Webshop verwenden. Die Buchung auf ihr Kundenkonto erfolgt bei Zahlungseingang, welche zuvor einbezahlt werden kann. Sollte danach ihr Bestellungsbetrag höher sein als ihr aktuelles Guthaben, so erhalten Sie automatisch eine Rechnung für den Restbetrag.

Annahmeverweigerung
Bei unberechtigter Annahmeverweigerung, der von uns gelieferten Waren, berechnen wir die uns entstandenen Kosten. Wir versuchen dann Kontakt mit Ihnen aufzunehmen um die Situation zu klären. Bei wiederholter Annahmeverweigerung werden folgende Bestellungen verweigert oder ihre Kundennummer kann gesperrt werden.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der IT Intercom Trading AG, 6020 Emmenbrücke.

Datenschutz
Wir nehmen nur die zwingend benötigten Daten auf und benutzen diese im Rahmen der Abwicklung der Bestellung sowie mit dem Zweck, dem wiederkehrenden Kunden das Einkaufen so einfach wie möglich zu gestalten.
Ihre persönlichen Daten werden entsprechend der Datenschutzgesetzgebung vertraulich behandeln.
Wir geben unter keinen Umständen Daten an Dritte weiter. Ihre Daten werden keinesfalls für Fremdwerbung eingesetzt oder weiterverkauft. Wir sind jedoch zur Mitarbeit verpflichtet, wenn wir aus rechtlichen Gründen aufgefordert werden, Kundeninformationen zu Verfügung zu stellen. Wir behalten uns vor ihre Daten für eigene Werbung zu gebrauchen.

Haftung
Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, ausgeschlossen. Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, ist ausgeschlossen.

Anwendbares Recht
Für die gesamte Rechtsbeziehung zwischen der IT Intercom Trading AG und dem Kunden gilt das schweizerische Recht.

Gerichtsstand
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Luzern.